Januar - 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
23 24 25 26 27 28
29 30 31  
Das Balkonwunder „Maria Theresia“
Pflegeleichte, halb-hängende Pelargonie für Ihr persönliches Blütenmeer Mit der diesjährigen Blume des Jahres 2017 wählten die Blumenschmuck Gärtner eine Pelargonie aus, deren intensive Farben voll im Trend liegen. Aufgrund ihrer rot-weiß-roten Färbung und anlässlich des diesjährigen 300-jährigen Geburtstages der Erzherzogin gaben sie ihr als Wertschätzung den Namen „Maria Theresia“.

Die kirschroten Blüten mit ihrer zartweißen Zeichnung werden Ihren Balkon in eine farbenfrohe Wohlfühloase verwandeln. Mit ihren bruchfesten Trieben ist sie absolut pflegeleicht. Bemerkenswert ist ihre ausdauernde Blütezeit von April bis Oktober in der sie wunderschöne Farbakzente in Ihren Blumenkästen, Töpfen, Schalen oder auch Ampeln hervorzaubern wird. Standort:
Alle Pelargonien bevorzugen einen sonnigen bis halbschattigen Standort, an dem sie vor kräftigem Regen geschützt sind. Da sie sehr lichthungrig sind sollten sie nach dem Kauf höchstens einen Tag im Dunkeln stehen oder am besten noch am Kauftag in Blumenschmuck Gärtner-Erde gepflanzt werden. Falls noch Nachtfröste drohen, brauchen die Pflanzen unbedingt Schutz. Pflege
Ca. 3 Wochen nach der Pflanzung sollte sie 1-2-mal wöchentlich mit Blumenschmuck Gärtner-Dünger versorgt werden und bei hohen Temperaturen und somit vermehrtem Wasserbedarf sollte die Nährstoffgabe verdoppelt werden, denn nur gut ernährte Pflanzen entwickeln ihre volle Schönheit. Sorgen Sie für ausreichende Wasserzufuhr, vermeiden Sie Staunässe und entfernen Sie bereits verblühte Blütenstände. Kombinationen
Herrliche Farbarrangements erzielen Sie durch die Kombination der Blume des Jahres 2017 mit Euphorbien, Schneeprinzessin, Diamond Frost, Petunie „Queen of Hearts“, oder Struktur- und Blattschmuckpflanzen. Zeigen Sie Farbe und bereichern Sie Ihre Balkonkisterln symbolisch mit der rot-weiß-roten „Maria Theresia“.